menu
EN

Top-Executive Coaching

Führungskräfte arbeiten im Spannungsfeld der drei Herausforderungen: effektives Selbstmanagement, exzellente Mitarbeiterführung und unternehmerischer Erfolg. Dieses 30-Wochen-Programm macht Führungskräfte fit für die Erfüllung ihrer komplexen Aufgaben. Es verhilft Managern zu einer reflektierten, ergebnis- und konsensorientieren Führungsarbeit, die den Unternehmenserfolg nachhaltig stärkt.

Dieses Programm richtet sich an Top-Führungskräfte, die das Unternehmen, einen Geschäfts- oder Funktionsbereich leiten. Es besteht aus den folgenden Modulen, deren Inhalt wir gerne im Rahmen des Einzel- oder Gruppencoachings an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen:

Teil 1 Sich selbst führen

Teil 1 beschäftigt sich mit den Kernelementen effektiven Selbstmanagements. Themen sind unter anderem:

  • Prioritäten richtig setzen und das Wesentliche in den Fokus stellen
  • Vertrauen schaffen
  • Produktiv und effektiv arbeiten
  • Wirksam und richtig entscheiden
  • Die Informationsflut bewältigen
  • Die eigene Leistungsfähigkeit erhalten

Teil 2 Mitarbeiter führen

Gute Mitarbeiterführung ist nicht nur eine der größten Herausforderungen exzellenten Managements, sondern auch der entscheidende Faktor für erfolgreiche Arbeit. Teil 2 beschäftigt sich unter anderem mit folgenden Themen der Mitarbeiterführung:

  • Prinzipien effektiven Managements
  • Mitarbeiter typgerecht führen
  • Mission, Vision, Strategie und Ziele für effektive Führung nutzen
  • Umgang mit Fehlern
  • Mitarbeiter optimal einsetzen
  • Mitarbeiter fördern und zur Exzellenz entwickeln

Teil 3 Das Unternehmen führen

Exzellente Führungskräfte behalten das übergeordnete Unternehmensziel im Auge und leisten einen großen Beitrag zur Zielerreichung. Damit dies gelingt, beschäftigt sich Teil 3 unter anderem mit den folgenden Aspekten erfolgreicher Unternehmensführung:

  • Wandel und Wachstum vorantreiben und steuern
  • Den Kundennutzen konsequent verfolgen
  • Innovationen stärken und umsetzen
  • Megatrends und die Zukunft, die bereits geschehen ist, erkennen und nutzen
  • Aufgaben und Abteilungen effektiv organisieren
  • Systematisch abschaffen und Platz für Neues schaffen

Die Module des Programms sind für einen Durchführungszeitraum von 30 Wochen konzipiert. Es ist möglich, die Inhalte auch in einem Zeitraum von 50 Wochen zu bearbeiten. Das Programm ist sowohl für Einzelpersonen als auch für Gruppen geeignet. Gerne unterbreiten wir Ihnen einen Vorschlag, der zu Ihrer individuellen Situation passt.

Bitte kontaktieren Sie uns für die Umsetzung des Programms in Ihrem Hause.

/// Kontakt