menu
EN

Megatrends Workshop – Die Umsetzung

Die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen wird von den 12 Megatrends beeinflusst, die unser gesellschaftliches Umfeld bestimmen. Diese epochalen und nachhaltigen Tiefenströmungen der Veränderung, die uns alle betreffen, sind:

Megatrend 1: Netzwerke

  • Die Menschheit organisiert sich in Netzwerken. Dieser Wandel im Sozialleben und die Kultur der neuen Offenheit führt dazu, dass Unternehmen und Organisationen sich nach außen öffnen und durchlässiger werden.

Megatrend 2: Individualisierung

  • Geradlinige Biografien werden zur Ausnahme. Neuanfänge und Umbrüche führen zu vielfältigen Lebensläufen, in denen Menschen mehr individuelle Freiheiten, aber auch höhere Entscheidungsverantwortung erfahren. So entstehen für Unternehmen neue Märkte, die dieser Entwicklung Rechnung tragen.

Megatrend 3: Wissen

  • Das Wissen der Menschheit wächst beständig an und wird aufgrund der digitalen Medien immer leichter zugänglich. Bildung ist schon und wird immer mehr der Schlüssel zu zukünftigen Erfolgen und sozialem Aufstieg. Für Unternehmen bedeutet dies, dass individuelle Talente ständig gefördert werden müssen, um in der neuen Kreativ-Ökonomie zu bestehen.

Megatrend 4: Sicherheit

  • Verantwortung wird immer mehr zur Aufgabe von Unternehmen und Individuen. Übergeordnete staatliche Organisatoren spielen eine immer geringere Rolle. Dies führt zur Verunsicherung der Gesellschaft und zu einer neuen Sicherheitskultur.

Megatrend 5: Städte im Wandel

  • Städte erfahren eine Renaissance als bevorzugter Lebensort und nachgefragte Kulturform. Die neue Urbanisierung macht aus Städten vielfältige, lebenswerte, vernetzte und naturnahe Lebensräume, die von den Menschen anders wahrgenommen werden.

Megatrend 6: Neue Ökologie

  • Märkte und Konsumverhalten verändern sich deutlich hin zu einer neuen Ökologie. Wachstum wird in Zukunft für Unternehmen nur noch erfolgreich sein, wenn die richtige Balance aus Ökonomie, Ökologie und gesellschaftlicher Verantwortung erreicht wird.

Megatrend 7: Globalisierung

  • Globalisierung ist die zentrale Herausforderung und die zentrale Chance unserer Zeit. Sie ermöglicht auch Schwellenländern Zugang zu den Vorteilen des Welthandels, zu Wachstum und Wohlstand. 

Megatrend 8: Gesundheit

  • Gesundheit heißt nicht mehr nur, dass man an keinen Krankheiten leidet. Vielmehr ist Gesundheit zu einem Synonym geworden für das Bewusstsein und das Gleichgewicht der persönlichen Lebensenergie. Damit wird der Medizinsektor zum Dienstleister für Gesundheitsnachfrager und der Gesundheitssektor mit all seinen Facetten zur wichtigen Säule der Wirtschaft.

Megatrend 9: Neues Arbeiten

  • Die Industriegesellschaft ist zur Wissensgesellschaft geworden. Daher verändern sich Arbeitsstrukturen und -orte ebenso wie unternehmerische Organisationsformen. Arbeits- und Berufsleben gehen fließend ineinander über und alle (auch die angestellten) Erwerbstätigen werden immer mehr zu selbstständigen Entscheidern und Kreativarbeitern.

Megatrend 10: Geschlechterrollen im Umbruch

  • Die männerdominierte Welt geht ihrem Ende entgegen. Alle Geschlechter sehen sich massiven Veränderungen in ihren beruflichen und privaten Rollen gegenüber, nutzen die damit verbundenen Chancen und versuchen die damit verbundenen Herausforderungen ihrem eigenen Lebensentwurf entsprechend zu meistern.

Megatrend 11: Anderes Altern

  • Mit der Lebenserwartung steigt die Chance, lange leistungsfähig und aktiv zu bleiben. Daher bleiben immer mehr sogenannte Senioren ihrem Lebensstil aus jüngeren Jahren treu: Sie bleiben teilweise erwerbstätig, nehmen aktiv am gesellschaftlichen Leben teil und verändern ihr Konsumverhalten kaum.

Megatrend 12: Mobilität

  • „Mobil“ ist das Lebensgefühl unserer Zeit. Immer und überall lernen, konsumieren, arbeiten, entspannen und sich bewegen zu können führt zu vielfältigen Möglichkeiten und Anforderungen, aus denen für Unternehmen attraktive Märkte entstehen.
  • Die Teilnehmer dieses Inhouse-Workshops identifizieren zunächst die fünf Megatrends, die den zukünftigen Erfolg des jeweiligen Unternehmens und seiner Geschäftsbereiche besonders deutlich und nachhaltig beeinflussen. Im nächsten Schritt werden dann Strategien und Maßnahmen erarbeitet, die das Unternehmen befähigen die Herausforderungen, die aus diesen Trends resultieren, zu meistern.

Sie möchten Ihr Unternehmen fit für die Zukunft machen? Wir informieren Sie gerne über diesen Workshop.Bitte kontaktieren Sie uns.

/// Kontakt